Heiraten in Hamburg: Der geeignete Hochzeitsfotograf für Ihre Erinnerungen - Professioneller Hochzeitsfotograf in Hamburg!

Heiraten in Hamburg: Der geeignete Hochzeitsfotograf für Ihre Erinnerungen

Sabina und Alen gaben sich das JA-Wort
23. Mai 2018
Angebot bis zum 30.06.2019 – Bucht euren Standesamt-Fotografen!
26. Mai 2019
Zeige alles

Heiraten in Hamburg: Der geeignete Hochzeitsfotograf für Ihre Erinnerungen

Fotos vom großen Tag

Bald ist der große Tag gekommen: die Hochzeit steht an. Ein besonderer, wichtiger Tag. Die meisten Paare fiebern lange darauf hin, freuen sich auf den Besuch von Freunden und Verwandten, haben monatelang den Ablauf, das Essen und die Location geplant. Damit dieser besondere Tag auch wirklich gut in Erinnerung bleibt und sich hinterher jeder auf einem tollen Foto wiederfindet, ist die Auswahl des richtigen Fotografen besonders wichtig.

Wie finde ich einen geeigneten Fotografen?

Natürlich ist zunächst die Frage, was man möchte, wie viel davon und welche Ansprüche man insgesamt hat. So ist entscheidend, wie lange der Fotograf anwesend sein soll. Genügt es dem Paar, wenn ein Fotograf für eine Stunde ein paar Fotos der Gäste, ein Gruppenfoto und einige Ablichtungen des Paares macht? Oder soll der Hochzeitsfotograf die wichtigste Zeit über dabei sein? Begleitend fotografieren, beim Schminken und Ankleiden vielleicht? Beim Standesamt neben dem Standesbeamten stehen, die Gäste einzeln portraitieren, den Hochzeitstanz ablichten? Welches Paket wünscht sich also das Paar? Das sind die ersten Fragen, die es zu beantworten gilt. Danach kommt die Art der Fotos. Viele Fotografen spezialisieren sich auf eine bestimmte Fotografierweise. So gibt es Fotografen, die das Brautpaar ganz minimalistisch darstellen, ohne viel Schnickschnack. Es gibt Fotografen, die mit dem Paar für mehrere Stunden in ein nahegelegenes Naturgebiet fahren, um dort romantische Zweisamkeit zu fotografieren. Aber es gibt auch diejenigen, die kunstvoll Gruppen und Gäste abbilden, mit viel Licht und Farbe, vielen Effekten und einem besonderen Auge für besondere, auch witzige Situationen.
Daher gilt: Besprecht euch, in welchem Umfang ihr euch eine fotografische Begleitung wünscht und wie die Bilder aussehen sollen. Umfang und die Kunstfertigkeit, mit der der Hochzeitsfotograf arbeitet, entscheidet auch über die Preise. Lasst euch das Portfolio oder vorangegangene Arbeiten zeigen. Dadurch bekommt ihr einen Eindruck davon, worauf der Hochzeitsfotograf spezialisiert ist und ob ihr das so haben wollt.

Wo finde ich einen Fotografen, der meinen Ansprüchen entspricht?

Ihr habt euch auf eine bestimmte Fotografierweise geeinigt und sucht nun einen Hochzeitsfotograf. Dann könnt ihr zunächst am besten im Freundeskreis fragen. Auch interessant, vor allem für die Gestaltung der Preise, ist, wo der Hochzeitsfotograf herkommt. Wenn ihr in Hamburg heiratet, dann ist es natürlich günstiger, wenn der Fotograf eine kürzere Anfahrt hat und auch aus der Hansestadt kommt. Natürlich könnt ihr auch im Internet recherchieren. Dort finden sich viele verschiedene Fotografen, die Auswahl ist groß. Und unübersichtlich. Daher könnt ihr auch einfach uns buchen.

Was wir euch bieten

Wir haben einen hohen Anspruch an uns und unsere Arbeit. Das heißt, wir sind zuverlässig und pünktlich. Wir arbeiten korrekt und nach euren Wünschen. Wir bieten euch vielfältige Pakete an, von stundenweiser Begleitung über das Komplettpaket. Unsere Preise sind fair und transparent und wir haben viel Erfahrung als Hochzeitsfotograf. Wir sind ein lokales Unternehmen in Hamburg und bieten euch Qualität bei Vorbereitung, Fotojob und der Nachbearbeitung. Und am allerwichtigsten: ihr könnt uns vertrauen. Schließlich will man nach der Hochzeit die Freude des schönsten Tages des Lebens mit vielen wundervollen Fotos wieder aufleben lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.